MHHHHH - lecker. Den Festtagsbraten haben Sie sich verdient!

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Fantareis
Fantareis
Offline
Beigetreten: 09.09.2013 - 08:33
MHHHHH - lecker. Den Festtagsbraten haben Sie sich verdient!
DruckversionPDF version

Den Festtagsbraten haben Sie sich verdient


Die leckere Weihnachtsgans ist selbst bei ökologisch-gutmensch-biologisch artgerechter Haltung am Ende natürlich tot, sonst läge sie nicht auf dem Teller. Keine Gans macht das freiwillig. Vorher sah eine Gans wahrscheinlich quick lebendig, lebhaft schnatternd und richtig putzig aus.

Normal werden Hausgänse ganze sechs Monate alt, dann wandern sie ins Schlachthaus. Ihre wilden und freilebenden Verwandten, die Wild- oder Graugänse erreichen nicht selten ein Alter von 15 – 18 Jahren. Die Tiere sind monogam und bekommen jährlich Nachwuchs, den sie liebevoll großziehen.



 

Der Mensch teilt die Tiere in Nutztiere, Haustiere und Wildtiere ein. Aber Lebewesen sind sie alle. Und sie fühlen Schmerz und wohl noch eine ganze Menge mehr. Ein Schlachter hat seinen Job geschmissen, nachdem er gesehen hat, wie ein Kälbchen Tränen verlor. Natürlich weinen Tiere nicht vor Kummer oder Angst – oder?

Ist es überhaupt wichtig, was die Tiere empfinden oder angeblich nicht empfinden? Ist es nicht viel wichtiger, was man selbst empfindet oder auch nicht (mehr) empfindet? Und wenn man tatsächlich nicht mehr empfindet, warum das so ist?

Guten Appetit! - Geniessen Sie Ihren "wohlverdienten" Weihnachtsbraten.

Wolfgang van de Rydt


Animal Equality hat den gesamten Ablauf hinter der Produktion von Stopfleber in Katalonien dokumentiert, vom Eintreffen der wenige Tage alten Küken aus den französischen Brütereien bis hin zur Zwangsernährung der Enten und deren Schlachtung.

Stopfleber Farmen - Katalonien (Dauer: 11:07)



Lesetipps:


Unser täglich' Fleisch: Lässt sich industrielle Tierproduktion verantworten? - weiter

Tiere sind keine Abfallprodukte - weiter

Das Tier - unser Freund? Fragen zur Rückbesinnung - weiter

Tierethik - weiter

 

Animal Equality ist eine internationale Tierrechtsorganisation, die momentan in England, Italien, Spanien, Venezuela, Indien und Deutschland aktiv ist. Animal Equality führt Kampagnen und Recherchen durch, die es zum Ziel haben über Tierausbeutung aufzuklären und eine moralische Berücksichtigung der Interessen aller Tiere einzufordern.

   http://www.animalequality.de/   und  http://www.stopfleber.org/

 



Quelle:  erstveröffentlicht auf meinem Blog > Artikel

 

Foto Weihnachtsgans. Urheber: Butz.2013  Quelle: Flickr. Verbreitung mit CC-Lizenz Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0