Unbequem ist stets genehm - Die Konjunktur der Querdenker (MARTIN HECHT)

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Helmut S. - ADMIN
Helmut S. - ADMIN
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 20:20
Unbequem ist stets genehm - Die Konjunktur der Querdenker (MARTIN HECHT)
DruckversionPDF version

Unbequem ist stets genehm - Die Konjunktur der Querdenker
 

Autor: Martin Hecht


Verlag: Rowohlt (1. Auflage 1997)


ISBN-10: 3498029460 / ISBN-13: 978-3498029463
gebunden, 140 Seiten

 

zum Autor:

Martin Hecht, geb. 1964 in Würzburg, aufgewachsen in Rottweil, studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie in Freiburg und London. Er ist Journalist beim Südwestfunk und veröffentlichte Reportagen und Essays in der Süddeutschen Zeitung und im SPIEGEL.


Rückentext:

"In Deutschland boomt das quere Denken wie noch nie und findet reißenden Absatz. Vorbei scheinen die Zeiten des Kuschens und Sichduckens. Wer gegen den Strich bürstet, hat Konjunktur. Gängiges in Frage zu stellen ist zum Volkssport geworden und zeitgemäße Quintessenz moralisch-politischen Anstands. Überall formieren sich die Legionen des queren Geistes und bestürmen die Bastionen der behäbigen alten Weltanschauungen. Die unbotmäßige Botschaft im Marschgepäck, rütteln sie jeden wach, der an Konventionen festhält und noch nicht bemerkt hat, daß allem Orthodoxen der Abend dämmert."

Auszug aus dem Vorwort:

"Was ist quer an querem Denken? Wo sind die Tummelplätze, auf denen die Querdenker ihr queres Mütchen kühlen? Wie bewältigen sie die dornenreiche Pfade ihres beschwerlichen Tuns? Wann und zu welchen Anlässen wird quer gedacht, warum und zu welchem Behuf? Der noch vergleichsweise kurzen Gesichte des Querdenkers versucht dieser Essay nachzuspüren".

hier eine Buchkritik, gefunden auf Inkultura-online.de klick

 

Inhaltsverzeichnis:

1. Im Gleichschritt den aufrechten Gang

  • Denkst du quer – bist du wer
  • Unbequeme und andere Rebellen
  • Clowns und junge Wilde


2. Die Penetranz der Devianz

  • Der Querdenker als Medienstar
  • Querdenker verzweifelt gesucht
  • Die Querdenker-Akademie


3. Rebellen ohne Risiko

  • Der Jargon des Querdenkers
  • Rebellen ohne Risiko
  • Querdenken für jedermann
  • Hunderttausend Genies
  • Querdenker als Modus vivendi
  • Schmerzensmänner und Propheten
  • Sehnsucht nach Synthese


4. Wie Kritik zur Attrappe wird

  • Ziviler Ungehorsam als Breitensport
  • Kritik als Alibi

das überaus interessante Buch ist gebraucht sehr günstig zu bekommen – es lohnt!


....