Nazigeldwäsche: Ein Geschenk des Himmels.

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Helmut S. - ADMIN
Helmut S. - ADMIN
Online
Beigetreten: 21.09.2010 - 20:20
Nazigeldwäsche: Ein Geschenk des Himmels.
DruckversionPDF version

Nazigeldwäsche: Ein Geschenk des Himmels.

Wie Daimler-Benz Nazigeld waschen durfte

ein Film von Dr. Gabriele 'Gaby' Weber, San Telmo / Buenos Aires (ARG) und zeitw. Berlin

daimler_benz_argentinien_argentina_jorge_antonio_juan_peron_nazigeldwaesche_nazigold_gaby_weber_geldwaesche_nationalsozialismus_kritisches_netzwerk_steuerhinterziehung_korruption.jpgDer Mythos sagt, dass wir unseren Wiederaufbau Ludwig Erhard verdanken, dem Wirtschaftsminister Adenauers und späteren Bundeskanzler. Doch die Realität ist eine andere: Danach verdanken wir unser Wirtschaftswunder einem ganz anderen Mann: dem Argentinier Jorge Antonio (* 14.10.1917; † 11.02.2007), rechte Hand des damaligen Präsidenten Juan Perón und Wäscher “unseres” Nazigoldes.

Unter Erhards Regie und mit ausdrücklicher Erlaubnis der USA wuschen er und Daimler-Benz ab 1949 im grossen Stil das während des Zweiten Weltkrieges in der Schweiz versteckte Kapital. Im Beipack wurden Nazis im Werk Mercedes-Benz Argentina untergebracht. Das Imperium Antonios war eine “monströse Organisation”, wie später Richter urteilen werden.

Geldwäsche? Welch hässliches Wort! “Es war für die Deutschen ein Geschenk des Himmels”, sprach Antonio der Autorin ins Mikro. Wie dieses System von Währungsmanipulationen, Steuerhinterziehung, Korruption und schwarzen Kassen funktionierte, beschreibt der Film mit zahlreichen Dokumenten.

Die Dokumente der "Untersuchungskommission Jorge Antonio" waren verschollen, bis die Autorin sie in einem Verlies einer Bank fand. Das Interview mit Jorge Antonio führte die Autorin kurz vor seinem Tod im Jahre 2007. Es wird zum ersten Mal in diesem Film gezeigt.

► Nazigeldwäsche (Dauer: 56:23 Min.)

Wer unabhängigen und investigativen Journalismus will, muss die Leute auch bezahlen. Ich danke schon jetzt für die Hilfe.

Bitte besucht auch meine Webseite > www.gabyweber.com/.

Gaby Weber

____________

weitere wertvolle Lese- und Hörtipps von Gaby Weber im Kritischen Netzwerk:

pin_green.gif Wunder gibt es nicht (2017). Die verschwundenen Betriebsräte von Mercedes-Benz - weiter.

pin_green.gif Krater für den Frieden: Wie der militärisch-industrielle Komplex die Abrüstung überlebte - weiter.

pin_green.gifDESINFORMATION - Ein Lehrstück über die erwünschte Geschichte - weiter.

Bildquelle: Daimler-Benz in der NS-Propaganda. Foto: Todor Bozhinov. Quelle: Wikimedia Commons. Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert.