Ausplünderung

Der Westen unterdrückte die Dritte Welt so lange, dass er selbst zur Dritten Welt wurde.

Der Westen unterdrückte die Dritte Welt so lange,

. . dass er selbst zur Dritten Welt wurde.

von Andre Vltchek / Aus dem Englischen: Einar Schlereth

Die Krise des Systems: Die neoliberale Ordnung stirbt. Beerdigen wir sie!

Wenn eine menschenverachtende Ideologie als alternativlos verkauft wird, dann geht es ums Ganze. Der Neoliberalismus versucht mit Zähnen und Klauen seine Pfründe zu verteidigen und sei es durch die Diffamierung aufrechter Antirassismus-Aktivisten als Antisemiten. Jonathan Cook analysiert in seinem Artikel verschiedene Lebensverlängerungsmaßnahmen des bereits am Tropf hängenden Neoliberalismus. Die Zeit spielt gegen ihn, und für die vielen. (-RUBIKON)

KEIN KAPITALISMUS IST AUCH KEINE LÖSUNG (Literatur + Vortrag)

KEIN KAPITALISMUS IST AUCH KEINE LÖSUNG

Die Krise der heutigen Ökonomie oder Was wir von Smith, Marx und Keynes lernen können

Eine ausführliche Buchvorstellung mit Leseprobe und Video-Mitschnitt eines Vortrages