Christentum

Michael Schmidt-Salomon: "Wir müssen mehr Säkularität wagen"

Am Rande des evangelischen Kirchentags in Berlin gab es auch eine Podiumsdiskussion zum Thema "Offene Gesellschaft: Wo sind die Grenzen der Toleranz?". Einer der Gäste auf dem Podium war der Vorstandssprecher der Giordano Bruno Stiftung (GBS), Dr. Michael Schmidt-Salomon. Der hpd dokumentiert sein Impulsreferat.

Verbrechen im Namen Christi. Mission und Kolonialismus (GERT VON PACZENSKY)

Verbrechen im Namen Christi. Mission und Kolonialismus

Autor: Gert Franz-Joseph von Paczensky

Verlag: Orbis Verlag Publizistik (2000) - genehmigte Sonderausgabe