Kilez More: Leben und Tod des Imperialismus (Album: Alchemist)

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Helmut S. - ADMIN
Helmut S. - ADMIN
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 20:20
Kilez More: Leben und Tod des Imperialismus (Album: Alchemist)
DruckversionPDF version

kilez_more_leben_tod_des_imperialismus_alchemist_kevin_mohr_kritisches_netzwerk_nato_osterweiterung_systemkritik_feindbilder_cia_monsanto_libyen_kokain_antimilitarismus.jpg

Album: Alchemist (2017)

Interpret: Kilez More

1. Intro / WikiLeaks auf Beats - 2. Hallo Welt - 3. Mediale Kugeln - 4. Legend-Skit - 5. Der Alchemist - 6. Boten der Evolution

7. Krieg & Öl - 8. New World Order - 9. Bullshit - 10. #Truthrap - 11. Lasst die Kinder frei - 12. The Simpsong  

13. Leben und Tod des Imperialismus (Album-Remix) - 14. Assange-Skit - 15. Panazee Alchemist - Trackliste & Cover

___________________

► Tracktitel: Leben und Tod des Imperialismus

[Intro]

Es wird langsam Zeit, mich zu der Scheiße hier zu äußern
Die Lügen, die ihr überall verbreitet auch in Deutschland
Früher war's der Al-Qaida-Clan und Mudschahedin
Heute sieht man wie sie mit den Läufen auf die Russen ziel'n
Wie es Heute ist, war nicht unser Wille, ehrlich
Eure Propaganda macht die Lage brandgefährlich
Ob Zeitung oder im TV, sie lügen nur um uns zu lenken
Schüren durch die Hasskampagne Feindbilder in unser'm denken
Ihr seid sinnbefreit und schreit uns Hetze ins Gesicht
Und diffamiert doch sofort jeden, der euch widerspricht
Denkt ihr wirklich, dass die ganze Menschheit keinen Plan hat
Schämt euch, die Meinungsfreiheit war mal euer Vater
Wir haben euch vertraut, doch jetzt verschwindet dieses Bild
Von dem Spiegel bis zur Bild, im Geiste wie dasselbe Kind
Ihr vergesst wohl euren Auftrag als vierte Macht mit Stimme
Aber kein Problem ich helf' euch auf die Sprünge

[Part 1]

Ich erzähl's euch nochmal wartet kurz
Es fing an mit 'ner Trennung durch 'ne Stadt hindurch
Mitten auf 'nem Staßenzug
Für euch ist die kalte Fehde immer interessant gewesen
Um Militärausgaben weiter anzuheben
Denn jetzt gab es einen Gegner für's Kämpfen
Man wollte sich mit neuen Kriegsgeräten abschrecken
Überheblicher Westen, wollte überall global sein
Gründete den Verein und zündelte seit Tag eins
Und was danach folgt
Um Mossadegh heraus aus dem Iran zu bomben, um an das Öl heranzukommen
Man setzt einen Diktator ein, der Shah war ein Schlächter
Als Dank dafür fließt Öl wieder schön am US-Markt
Und dann zogt ihr wie die Heuschrecken weiter
Denn ihr wusstet Saddam Hussein hilft euch gerne weiter
Weil im Iran Chomeini siegt
Doch anstatt das Land zu lassen, unterstützt ihr dann Saddam bei seinem nächsten Krieg
Dann habt ihr Waffen an den Irak geliefert
Womit man dann die Menschen auch mit Giftgas bekriegt hat
750.000 tot in der Schlacht
Und ihr habt gewusst was Hussein da macht
Sie sind frei die Akten
In den Achtzigern fiel im Nachbarland er Russe ein
Ab jetzt waren Islamisten nicht mehr todgeweiht
Ihr tauscht dann einfach mal Freunde gegen Feind
Heute sehen wir ein - es wird später häufiger so sein
Läuft bei den States - alles läuft nach Plan
Jetzt muss der nächste herhalten - Al-Qaida-Staat
Dann habt ihr Bin Laden geholfen, dem saudischen Soldat
Und dem so gut ihr konntet seine Ausbildung bezahlt
Dass er auf die Roten schießt, es ging nicht um Demokratie
Sondern, dass der Sowjet nie den Einfluss und den Rohstoff kriegt
Erinnert euch, denn den Terror habt ihr miternährt
Den Mudschahedin zu helfen, war euch ein paar Mille wert
Ihr gebt Unterstützung bis am Ende dann der Russe flieht
Doch seit dem Sieg der Gotteskrieger hinterließ man Schutt für sie
Der Erfolg war da, denn mit einem Haufen Geld
Schaffte man den Sieg, aber danach war man aus der Welt
Ihr habt nichts mehr aufgebaut, was letztlich nur noch Staub war
Und was macht ihr als Dank dafür? - Ihr haut ab
Gebt schon wieder euren Kämpfern einen Laufpass
Später flogen Flugzeuge zu euch, Richtung Hauptstadt
Aber da kommen wir noch lang nicht an
Denn da warn noch viele And're dran, tja, so kennt man euch
Der Rest von eurem Kontinent war das Ziel
Hofftet insgeheim ihr werdet Weltbeherrscher im Spiel
Aber nicht jeder Staat zieht mit
Also kam euch die Idee, dass ihr dorthin einfach Wirtschaftssoldaten schickt
Sie hab'n gelogen mit bewussten Falschprognosen
Auf diese Weise kamen sie zu jedem Schatz im Boden
Sie sollten Schulden für Projekte rankarren
Zu dieser Zeit wusste man, sie konnten die Schulden nicht zahl'n
Das war der Preis - Geld, Geschäfte, Korruption
So konnte man sowieso alles aus dem Boden holen
Mit den Programmen Milliarden eingefahren
Blind, weil auch IWF und Weltbank zur Seite stand
Seltsam keiner ahnt, das sind Teile eines Plans
Schulden hier, Schulden da, die Staaten, die jetzt Pleite war'n
Sind sie mal nicht reingefallen, dann gab es ja noch Mord
Und wo jemand nicht folgte, knallte es sofort
Was habt ihr denn sonst in Guatemala gemacht
Weil der Präsident Árbenz nicht alles tat, was man sagt
Ihr macht ihn platt! Und helft damit der Fruit Company
Und macht so allen klar was in Zukunft geschieht
Ihr sagtet dadurch: "Das geschieht mit Feinden von uns
Denn Feinden von uns, die kommen einfach manchmal um", yeah!
Es gefiel auch wie ein Cowboy, durch die Welt zu reiten
Ihr wolltet unbedingt der Welt eure Stärke zeigen
Hitman rein, Hitman raus - prallgefüllte Konten
Jeden Staat bankrotten, der Arme trägt die Kosten
Wie oft habt ihr Terroristen mitfinanziert
Weil ihr wusstet jemand lässt sich von euch nicht korrumpieren
Dann vernichtet man auch schnell einen gewählten Präsident
Ja die Mafia-CIA regelt das dann schnell
Das Öl ist euer Treibstoff für die Hetzjagd
Unterstützt auch Diktatoren, wenn man so mit ihnen ins Geschäft kam
Ihr legt euch in Saudi Arabien ins Zeug
Und so wurde es der allerbeste Freund - JECOR
Jeder weiß die Saudis sind Tyrannen mit Schecks
Misshandeln das Recht und werden von den Staaten gedeckt
Händchenhaltend spazieren gehen - Küsschen geben, feucht und nice
Damit wollten sie zeigen was Freundschaft heißt
Das Morden geht noch weiter - Salvador Allende
Project FUBELT brachte jähes Ende
Kissinger sagt später: "Nein, wir killten nicht selbst
Doch wir destabilisierten, mit Einfluss und Geld", yeah
Dann geht die Geschichte weiter mit Koks
Verstecktes Business mit Einnahmen, man flog
Cocaine in den Planes, von den CIA
Sie verfrachteten die Tonnen, bequem in die States
Doch manchmal ging ein Flug nicht gut, aber man vertuschte gut
Damals guckte nicht die Masse über Youtube zu
In Panama hattet ihr ein'n Fuß drin
Doch Carter und Torrijos machten dort ihr eigenes Ding
Und sie haben Verträge ausgemacht, was für ein harter Korb
Terrorcamps geschlossen und auch den Kanal verloren
Bechtel Group am Werk, CIA muss her
Flugzeugabsturz ist bis heut noch immer nicht geklärt
Auch Thomas Sankara hat euer Spiel nicht mitgemacht
Darum wurde er zum nächsten Todeslistenkandidat
Kurz nach seiner großen Rede war sein Sarg schon maßgeschneidert
Verfolgen wir die Blutspuren in Asien weiter
Wo es drei Millionen tote Vietnamesen gab
Man nach 'ner False Flag Attacke ins Geschehen eintrat
Monsanto und auch die Bayer AG war'n am Start
Agent Orange setzt ein Zeichen - Hegemonial
Millionen vernichtet, missgebildet
Die Chemie hat ganze Generationen vergiftet
Doch '89 gab's 'ne Revolution
Die Mauer und auch der eiserne Vorhang gehen zu Boden

[Bridge]

Das waren die Kriege, die ganzen Kriege
Wisst ihr noch damals?
Panama, Guatemala, Chile, Nicaragua, der Erste und Zweite Golfkrieg und
wie sie alle hießen auf dem Weg bis ganz nach oben
Und ich hab soviel gar nicht erwähnt
Was ist mit Indonesien, Haiti, Kambodscha, Libyen, Kuba oder Kongo
Was ist mit der Schweinebucht, Gladio Geheimarmeen, Operation Northwoods
oder Iran Contra,
wo es nicht nur um Waffen, sondern auch um jede Menge Kokain ging
Das war die Geschichte und jetzt kommt das Finale
Hört zu! Yeah!

[Part 2]

Weil man es nicht unterrichtet sind die Strophen da
Widerleg' Geschichtsunterricht der gelogen war
Es darf niemand wissen, doch das hier ist die Wahrheit
Und sie ist der größte Staatsfeind - unfassbar
Braucht ihr Manipulation, wirbt für euren Krieg die Presse
Schreiben Journalisten Texte, durch die nur die Think Tanks sprechen
Es ist an der Zeit offene Fragen anzusprechen
Nach diesem Track, sieht man die Fassade langsam brechen
Kleines Mädchen lügt wie gedruckt - wissentlich
Zweiter Golfkrieg braucht einen Grund - Kriegseintritt
Die Brutkastenlüge wird in Geschichtsbüchern stehen
Als PR Kampagne, die euch half in' Krieg einzutreten, yeah
Jetzt kann man mal wieder all' die Toten zähl'n
Doch die Kriegsverbrechen sollte man nicht groß erwäh'n, schon geschehen
So geht's auch in Jugoslawien weiter
In diesen Krieg zog man ohne UN-Mandat einfach
Wie ihr es nennen wollt - humaner Krieg - aber wie
Man es auch nennen kann - NATO-Krieg, Angriffskrieg
Ich habe so viele Fragen wie auch die Opfer
Wie war das mit dem Uran in diesem Krieg nochmal?
2001, im September passiert
Passagier-Jets, die die States attackier'n
WTC anvisiert - dieser Schlag, er brennt sich
Bei allen, die es sehen, ins Gehirn
Vier - der Maschinen okkupiert und zwei trafen Wolkenkratzer
Die komplett bis auf Schutt in sich zusammenfall'n
Fast keiner weiß, es geht ein Dritter nach unten
Ohne Flugzeugeinschlag und nur in' paar Sekunden
War selbst noch ein Junge, aber später, dann als ich
Merkte an Gebäude 7 stinkt was gewaltig
Las ich viele Quellen und offizielle Untersuchungen
Musste dann die hunderten Fragen, die mich juckten stellen
Es ist Kilez More!
Dann geh und lies doch den Commission Report
Nicht mal ein Wort zu Gebäude 7
Was mich gewundert hat
Die BBC hat's schon berichtet noch bevor der Tower überhaupt nach unten kam
Als Reaktion bombardiert man dann Afghanistan
Auch wenn keiner von den Tätern ein Afghane war
Sondern die meisten aus der Ecke von den Saudis kam'
Wie euer Kumpel den ihr damals schon beauftragt hat
Ihr macht der Welt so klar, ihr seid hier die Polizei
Bloß geheim, dass dieser Krieg verbunden mit 'nem Rohstoff sei
Was ist schon ein Krieg, um die Barrels abzuholen
Wer rechnet schon Verdienst gegen Menschenleben hoch
Später präsentiert man im Irak den Massenschlächter
Doch man weiß, dass Bilder von Vernichtungswaffen klar gefälscht war'n
Dennoch folgt die Bombardierung des Irak
Die Toten steigen dadurch auf ne' Millionenzahl
Hey, du Kritiker hört zu, Kritisieren ist ja gut
Aber Fakten über diese Dinge findest du genug
Erinnert euch zurück - es war 2011
Gaddafi wird aus seinem Land gesprengt - in Libyen
Gegen Assad hilft man den Feinden mit Geld
Und auch Waffen für den Fight der Rebellen - in Syrien
Das ist nicht lustig, weil Terror ein Produkt ist
Krieg ist Anfang und kein Schlussstrich!
Dann ist ISIS entstanden, nur dass ihr Bescheid wisst
Die Deutungshoheit ändert schnell wer Freund oder Feind ist
Mal bekämpft man selbst und mal hilft man beim Terror treiben
Einen Teil des Problems haben sie selbst gezeichnet
Ich hab jetzt alles mal Revue passieren lassen
Die Konsequenz ist nur wir dürfen niemand' hassen
Sie sind nicht rückgängig zu machen - die Fehler
Wir wollen Peace - Weltfrieden - jeder!
Ich mach das hier nicht nur für mich, sondern jeden Mensch
Ich mach das für die Erde, die um's überleben kämpft
Für Meinung, die von Medien unterdrückt war'n
Weil man so oft bei diesen Themen nur ein Stück sah
Für die Staaten, wo Leute für ihre Rechte kämpfen
Für Russland, wo genau so viele Menschen kämpfen
Für Europa, seit 60 Jahren die schwerste Zeit
Für die Zukunft, sie darf nicht noch schwärzer sein
Israel und Palästina - endlich einmal Frieden
Menschheit, wann beenden wir die Kriege
Für meine Kinder, denen ich später mal erwidern kann
"Ihr Vater war im Widerstand!"

[Bridge]

Wir müssen die Vergangenheit verstehen, um aus ihr zu lernen
Bevor die Geschichte sich wiederholt
Der Imperialismus läutet das finale Endspiel um die Welt ein
Und der Mittelpunkt im Spiel ist jetzt die

[Part 3]

Ukraine - globales Kräftemessen, Messer wetzen
Wenn Int'ressen aufeinander preschen
Wird die Welt an die Grenze des Abgrunds getrieben
Sukzessive, wenn die Mächte, Menschen auf Menschen hetzen
Mit Ängsten entfesselt, durch viele subversive Pressetexte
Wo sie die Verbrechen decken und lächelnd Flächenbrände anzetteln
Machen gute Mine zu jedem Gemetzel des Westens und dessen Mätressen
Währenddessen sie kräftig gegen Putin schießen
Es ist kein Zufall wie in Brzezinskis Buch beschrieben
Denn die Vorherrschaft am Kontinent wird an dem Punkt entschieden
Vom Maidan über Odessa, in Richtung Junta Kiew
Tun als hieße das nicht, dass sie mit unserer Zukunft spielen
Doch man hört immer nur von Abkommen unterzeichnen
Und niemals von Milliarden Dollarscheinen, um den Putsch zu kriegen
Man liest immer nur von Annexion in' Zeitungen
Der Pfad von ihrer NATO-Osterweiterung wird gut verschwiegen
Sie zeigen immer auf die Aggression der Einen
Und verharmlosen dann Faschos, deren Kleidungen die Runen zieren
Zu perfide, komm sagt mir warum seid ihr stumm geblieben
Wenn sie schreien sie wollen auf Deutsche, Russen, Juden schießen
Dunkle Spiele, bei Faschisten ganz leise
Aber gleich in der ersten Reihe bei den Hitlervergleichen
Und ihr bejubelt diese, die zu Vernichtungen treiben
Was ist wenn wir schweigen, lässt sich an der Geschichte aufzeigen
Nicht zu begreifen, wie als MH17 Teile runterfielen
Und ihr miesen Schreibtischtäter wollt aus Toten Nutzen ziehen
Ohne die Beweise, geschweige denn einfach nur Indizien
Und die vielen Opfer dann dem Russen in die Schuhe schieben
Unbewiesen - Super Spiegel - "Stoppt Putin jetzt"
Was ein Supertitel, doch nicht mit gewolltem Effekt
Denn die Front ist gesteckt, und am liebsten wollt ihr uns marschieren
Schicken mit den Zeilen aus euren blutverschmierten Kuli-Minen
Doch Widerstand beginnt sich zu formieren
Weil viele nun kapieren, es sind oft lukrative Ressourcenkriege
Wir können Snowden keine Zuflucht bieten
Aber lassen Skrupel liegen, können wir an Blutvergießen gut verdienen
Ich hab' lang genug geschwiegen
Und ich lass mir nicht den Mund verbieten, egal, wie viel mediale Kugeln fliegen
Kämpfe für die Freiheit solang bis ich irgendwann in einer Grube liege
Imperialismus - Ruhe in Frieden