Islamisten

Hamed Abdel-Samad: "Erdogan will aus dem Faschismus eine Staatsdoktrin machen"

Im Streit um türkische Wahlkampfauftritte in Deutschland hat Recep Tayyip Erdoğan Deutschland Nazi-Methoden vorgeworfen. Hamed Abdel-Samad, Politologe und Islamkritiker, fordert von der Poltik eine härtere Gangart gegen den türkischen Präsidenten und islamistische Machtansprüche. Ein Kommentar.

Was hat Terrorismus mit globaler sozialer Gerechtigkeit zu tun?

Was hat Terrorismus mit globaler sozialer Gerechtigkeit zu tun?

von Conrad Schuhler / Vorsitzender des isw (Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.)

Die Grenzen der Toleranz. Warum wir die offene Gesellschaft verteidigen müssen. (MICHAEL SCHMIDT-SALOMON)

Die Grenzen der Toleranz. Warum wir die offene Gesellschaft verteidigen müssen.

Autor: Dr. phil. Michael Schmidt-Salomon

Verlag: Piper. ISBN: 978-3-492-31031-4. 224 Seiten, € 10,00 [D], € 10,30 [A]

Der schmutzige Krieg gegen Syrien: Washington, Regime Change und Widerstand. (TIM ANDERSON)

Der schmutzige Krieg gegen Syrien. Washington, Regime Change und Widerstand.

Autor: Tim Anderson

Verlag: Liepsen-Verlag Marburg. ISBN  978-3-9812703-9-6