Armut

Demokratie - Fiktion der Volksherrschaft (EGON W. KREUTZER)

Demokratie - Fiktion der Volksherrschaft

von Egon W. Kreutzer

Wie kommt es wohl, dass "der Staat" sich gegen seine Bürger in jeder nur erdenklichen Weise zu deren Nachteil und Missfallen durchzusetzen vermag, wo doch in der Demokratie die Bürger Plan und Ziel der Politik bestimmen?

Die weltweite Ungleichheit: immer exzessiver, immer unerträglicher.

Die weltweite Ungleichheit: immer exzessiver, immer unerträglicher.

von Conrad Schuhler / Leiter der Redaktion des Instituts für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.

Nachhaltige Entwicklung: Die internationale Verantwortung Deutschlands

Die internationale Verantwortung Deutschlands

Bilanz und Perspektiven deutscher internationaler Politik und Entwicklungszusammenarbeit

von Bernd Bornhorst / VENRO