Destabilisierung

Venezuela - zynische Anmerkungen

Venezuela – zynische Anmerkungen

von Egon W. Kreutzer, Elsendorf

Schon mal was von einer Entscheidungstabelle gehört? Ja?

Auch von der US-Außenpolitik-Entscheidungstabelle? Nein?

Dann geht es Ihnen so, wie Nicolás Maduro und anderen Sozialismus-Utopisten auf dieser Welt.

Wenn Trump mit Putin spricht, ist die Demokratie gefährdet

Wenn Trump mit Putin spricht, ist die Demokratie gefährdet

von Peter Frey / Peds Ansichten

Stefan Kornelius hat es wieder geschafft und eine Duftmarke der transatlantischen Agenda gesetzt – eine, die übel nach Hexenjagd riecht.

Forum: 

NATO-Tagung Juli 2018: Ende des Westens oder nur eine clevere Aufrüstungsstrategie?

NATO-Tagung Juli 2018:

Ende des Westens oder clevere Aufrüstungsstrategie?

von Conrad Schuhler / Leiter der Redaktion des Instituts für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.

Innerlich zerrissen, rüstet die NATO zum Krieg

Innerlich zerrissen, rüstet die NATO zum Krieg

von Andre Damon

Vom jüngsten NATO-Gipfel berichteten die Medien über Spannungen zwischen US-Präsident Donald Trump und seinen militärischen Verbündeten, besonders der deutschen Regierung. Erst vor gut einem Monat hatte das Weiße Haus einen internationalen Handelskrieg eröffnet.

Kolonialismus 2.0: Kolonialisierung heißt jetzt „Schutzverantwortung“

Kolonialismus 2.0

Kolonialisierung heißt jetzt „Schutzverantwortung“

. . . und der Westen erobert und kolonialisiert wieder einmal die Welt.