Pseudodemokratie

Das Motiv oder wenn das Mittel zum Zweck wird

Das Motiv oder wenn das Mittel zum Zweck wird

by Gerhard Mersmann | NEUE DEBATTE

Mit welchem Motiv gehen Menschen durch die Welt, wenn es ihnen vergönnt ist, über Macht zu verfügen? Was treibt sie an, das zu tun, was sie tun? Die Antworten auf diese Fragen sind vielfältig.

Chile: Nach der Revolte. Die Unterdrückung eines Volkes.

Chile: Nach der Revolte. Unterdrückung eines Volkes.

Neoliberalismus, Neofaschismus und brutale staatl. Repressionen 

ein Film von Dr. Gabriele 'Gaby' Weber, San Telmo / Buenos Aires (ARG) und zeitw. Berlin  

Der Verrat der herrschenden Klasse. Die herrschenden Eliten haben keine Legitimität mehr.

Der Verrat der herrschenden Klasse

Sie haben unsere kapitalistische Demokratie zerstört

. . . und durch einen Mafia-Staat ersetzt.

von Chris Hedges

Hass im Internet und anderswo. Die Menschen sind es satt, verarscht zu werden.


Vorbemerkung der KN-Redaktion: Wie bei allen Artikeln im Kritischen Netzwerk macht sich der Seitenbetreiber die Aussagen und Meinungen aller Beitragsschreiber:innen nicht zwingend zu eigen. Jeder Autor ist für sein Verhalten und die gemachten Aussagen und Meinungen selbst verantwortlich und übernimmt hierfür die alleinige Verantwortung / Haftung.

Raus aus dem Tiefschlaf: Ein Plädoyer für die Polemik

Raus aus dem Tiefschlaf: Ein Plädoyer für die Polemik

by Gerhard Mersmann / NEUE DEBATTE

Nichts geht über die hohe Schule der Polemik. Eine Kunst, die in den Zeiten der medialen Einschwörung eines so genannten Mainstreams auf den politischen Konsens, den die jeweils Regierenden für angebracht halten, in der Vergessenheit schlummert.

Untertanengeist: Die deutsche Obrigkeitshörigkeit und ihr Ursprung

Die deutsche Obrigkeitshörigkeit und ihr Ursprung

Ein Deutscher ist mit Vergnügen alles, nur nicht er selber.Jean Paul (1763 – 1825)

von Herbert Ludwig / FASSADENKRATZER